spielkarten drucken

Spielkarten drucken – So einfach gestalten Sie Ihr eigenes Kartenspiel

Sie wollen ihre eigenen Spielkarten drucken? Beispielsweise, um Freunde und Bekannte zu überraschen? Oder Sie benötigen Kartenspiele als Lernhilfen, Sammel- oder Informationskarten für Ihre Kunden?

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie bei MeinSpiel im Handumdrehen und ohne jegliche Vorkenntnisse indidividuelle Kartenspiele in Turnierqualität gestalten können.

Spielkarten – eine weltweite Erfolgsgeschichte

Kartenspiele sind auf aller Welt bekannt und beliebt. Im 12. Jahrhundert tauchten die ersten nachweisbaren Spielkarten in den Ländern Korea und China auf. Von dort aus verbreiteten sie sich über Länder wie Indien und Persien bis nach Italien, Frankreich und schließlich ganz Europa.

Im 15. und 16. Jahrhundert bildeten sich die durch Spiele wie Skat, Schafkopf oder Poker bekannten französischen und deutschen Spielblätter bildeten heraus. Erst ab dem 19. Jahrhundert begann man, auch die Rückseiten der Karten zu bedrucken.

Die weltweite Popularität von Kartenspielen ist auf die Vielseitigkeit der einzelnen Spiele zurückzuführen. Viele Spiele trainieren Konzentration, Aufmerksamkeit, Kurzzeitgedächtnis und strategisches Denken. Aber auch Logik, Zahlenverständnis oder reines Faktenwissen können vermittelt werden.

Daraus ergibt sich eine nahezu unendliche Einsetzbarkeit eigener Kartenspiele.

Komplett individuelle Spielkarten drucken

Warum also nicht eigene und komplett individuelle Spielkarten drucken? Mit den Standard-Blankospielen von MeinSpiel.de ist das Gestaltes Ihres komplett individuellen Kartenspiels kinderleicht. Sie können fast jedes Grafikprogramm nutzen. Beachten Sie lediglich den Gestaltungsleitfaden. Ihre Freunde, Verwandte oder Geschäftskunden werden begeistert sein!

Nutzen Sie eigene Illustrationen, Fotos oder Grafiken. Neben dem Blatt und der Kartenrückseite können Sie je nach Auflage sogar Ihre individuelle Verpackung (zum Beispiel in Form einer Faltschachtel) gestalten.

Vom Einzelstück bis zur Großauflage können Sie bei uns Ihre ganz individuellen Spielkarten drucken. 

Sollte Ihr Spiel weniger Spielkarten enthalten als die angebotenen Blankokartensets, lassen Sie die restlichen Karten einfach unbelegt. Benötigen Sie mehr Spielkarten, empfiehlt es sich, das geplante Spiel auf mehrere Blankokartensets aufzuteilen.

Planen Sie eine Auflage von mehr als 100 Spielen, können wir Ihre Spielkarten auch individuell außerhalb der Onlineplattform produzieren.

Für Einzelstücke und Kleinauflagen bis 100 Stück

Spielkarten drucken…. nutzen Sie unseren Spielkarten-Designer. Sie brauchen keine Vorkenntnisse. Der Spielkarten-Designer führt sie sicher durch den Gestaltungs- und Bestellvorgang.

 

Für Auflagen ab 100 Stück

Spielkarten drucken…. können Sie sich mit unserem Preis-Kalkulator direkt ein individuelles Angebot für Ihr Kartenspiel anfordern. Wir finden die Option, die zu Ihren persönlichen Anforderungen und Wünschen am besten passt.

 

Format, Material und Verpackungen unserer Spielkarten

Ihre individuellen Karten können Sie in vier verfügbaren Größen gestalten:

  • Spielkarte 59 x 91 mm (beispielsweise für Quartett)
  • Spielkarte 56 x 100 mm (beispielsweise für Schafkopf)
  • Spielkarte 63 x 88 mm (beispielsweise für Poker)
  • Spielkarte 70 x 120 mm (beispielsweise Wahrsagekarten)

Alle von uns gedruckten Spielkarten haben abgerundete Ecken von 5 mm und werden in Turnierqualität hergestellt. In den echten Spielkartenkarton ist eine dunkle Graphitschicht eingearbeitet, welche die Karten selbst dann noch blickdicht macht, wenn sie unmittelbar vor eine Lichtquelle gehalten werden. Eine Schutzlackierung sorgt für ein professionelles Erscheinungsbild Ihrer Fotos, Illustrationen und Grafiken und eine hohe Langlebigkeit der Spiele.

Darüber hinaus stehen  Ihnen für Ihr individuelles Kartenspiel verschiedene Verpackungen zur Verfügung. Welche Verpackungsoptionen Sie wählen können, ist abhängig vom Spielkartenformat und der Auflage, in der Sie Ihre Spielkarten drucken:

Klarsichtetui

Spielkarten drucken – KlarsichtetuiEigenschaften: Robust, praktisch & günstig. Passende Ausführungen für Kartenformate 59×91 mm, 62×100 mm 63×88 mm und 56×100 mm.

Material: Transparenter Kunststoff, mit Bodenteil und Deckel

Individualisierung: Nicht möglich.

Auflagen: Ab Einzelstück verfügbar. Bis Auflage 15.000 in der Regel am preisgünstigsten.

Stülpdeckelschachtel

Spielkarten drucken – StülpdeckelschachtelEigenschaften: Wertig & spieltypisch. Für Kartenformate 59×91 mm, 62×100 mm 63×88 mm, 56×100 mm und 70×120 mm in unterschiedlichen Größen mit passenden Einlegeteile. Auch Karten-Sonderformate möglich.

Material: Mit Bezugspapier ummantelter Hartkarton.

Individualisierung: Ab Einzelstück Deckel individuell bedruckbar. Ab 500 Stück: Auch Bodenteil individuell bedruckbar

Metallbox

Spielkarten drucken – MetallboxEigenschaften: Edel & langlebig

Material: Weißblech, silber

Individualisierung: Optionale 4C-Bedruckung

Auflagen: Preislich v.a für Auflagen unter 500 Stück geeignet.

Faltschachtel

Spielkarten drucken – FaltschachtelEigenschaften: Kompakt & individuell. Für Kartenformate 59×91 mm, 62×100 mm 63×88 mm, 56×100 mm und 70×120 mm.

Material: Karton mit 4C-Bedruckung und Öffnungslaschen oben und unten.

Individualisierung: komplett individuell bedruckbar

Auflagen: Ab 500 Stück produzierbar. Vor allem für höhere Auflagen geeignet, da die Stückkosten bei steigender Auflage stark sinken.

 

Wenn Sie es schlichter mögen, können Sie Ihre Karten auch lediglich von einer transparenten Cellophan-Ummantelung schützen lassen, die direkt nach der Öffnung weggeworfen werden kann.

Sie wollen Ihre eigenen Spielkarten drucken?

Anwendungsbeispiele: Kartenspiele im Kurzportrait

Kartenspiele gibt es in verschiedensten Arten und Variationen. Nahezu jeder kennt Klassiker wie Skat, Schafkopf, Poker oder Rommé. Als kleine Inspiration stellen wir Ihnen zum Abschluss zwei besonders beliebte Motivkartenspiele vor.

Motivkartenspiele (jede Karte ist mit einem Foto, einer Illustration oder Grafik gestaltet) lassen sich für nahezu jeden besonderen Anlass wie beispielsweise Hochzeit, runder Geburtstag, Firmenjubiläum, Auszeichnung oder eine Titelverleihung zusammenstellen. Sicher bekommen auch Sie bereits während des Lesens den passenden Einfall, mit welchen Motiven Sie Ihre individuellen Spielkarten drucken können.

Quartett

Ein Paket Quartettkarten besteht meistens aus  32 Karten (acht Quartetten). Symbole, Farben, ein Index oder ähnliches kennzeichnen, welche Karten zu einem Quartett gehören (zum Beispiel A1, A2, A3 und A4).

Die Karten werden gemischt und gleichmäßig verteilt. Der Spieler links vom Kartengeber beginnt. Er fragt nun einen beliebigen Mitspieler nach einer Karte, die ihm zum bilden eines Quartettes fehlt (er muss mindestens eine Karte dieses Quartetts auf der Hand haben). Hat der Gefragte eine Karte dieses Quartetts auf der Hand, so muss er diese herausgeben und der Spieler darf weiterfragen. Hat der Mitspieler keine Karte des Quartetts, ist der nächste Spieler an der Reihe.

Sobald ein Spieler ein Quartett vervollständigen konnte, legt er es offen auf den Tisch. Hat ein Spieler keine Karten mehr auf der Hand, scheidet er aus dem Spiel aus. Wer bis zum Spielende die meisten Quartette sammeln kann, gewinnt.

Schwarzer Peter

Das Spiel Schwarzer Peter besteht meistens aus dem Schwarzen Peter und 15 oder 18 Kartenpaaren. Die gemischten Karten werden an die Spieler verteilt. Findet ein Spieler in seinem Blatt ein gleiches Karten-Paar, so legt er es sofort ab.

Nun beginnt das Kartenziehen: Der Spieler links vom Geber zieht eine Karte aus dem Blatt seines linken Nachbarn. Kann er mit der neuen Karte ein Karten-Paar bilden, legt er es ab. Auf diese Art setzt sich das Spiel solange fort, bis alle Paare abgelegt und einem Spieler als einzige Karte der Schwarze Peter in der Hand bleibt.

Alle Artikel der Spielarten-Serie:

 

12 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Artikel Spielkarten drucken erfahren Sie im Handumdrehen, wie Sie Ihr ganz individuelles Quartettspiel über MeinSpiel.de […]

  2. […] Artikel Spielkarten drucken erfahren Sie im Handumdrehen, wie Sie Ihr ganz individuelles Quartettspiel über MeinSpiel.de […]

  3. […] seit 1974 abgeschaltete Atomkraftwerke treten in den spielerischen Vergleich. Punkten können die Spielkarten-Besitzer in 5 […]

  4. […] immer mehr zum Jahr der individuellen Spiele. Die Nachfrage unserer Kunden nach individuellen Kartenspielen, Memos, Puzzles und Spielbrett drucken wird immer größer. So erleben innovative Spiel-Kreationen […]

  5. […] Sie wollen Ihren Spielplan um Frage-, Ereignis- oder Aktionskarten (bekannt aus Klassikern wie Monopoly, Activity oder dem Spiel des Lebens) ergänzen? Dann können Sie sich bei MeinSpiel.de direkt zusätzlich die passenden Spielkarten drucken. […]

  6. […] den Beispielen unten sind weitere Spielkartenprojekte unserer Firmenkunden jetzt auch als Referenzen auf unserer Website zu […]

  7. […] kennt jeder. Aber warum soll man sich im Geschäftsleben nicht auch einfach auf Spielkarten darstellen? Eine Gruppe aus Coworkern der Hamburger und Berliner Beta-Häuser hat genau das jetzt […]

  8. […] kann analog zu den bekannten Regeln von Schere, Stein, Papier  direkt losgespielt werden.  Die Spielkarten sind mit naheliegenden und nicht so naheliegenden Motivbeispielen bebildert. Die Stein-Karten […]

  9. […] haben vor zwei Wochen unsere Produktion von Spielkarten weiter optimiert. Jetzt drucken wir auch Kleinauflagen und Einzelstücke auf echtem […]

  10. […] alle Autoren von Kartenspielen oder von Brettspielen, die Spielkarten in Form von Aufgabenkarten, Ereigniskarten o.ä. enthalten, ist MeinSpiel die ideale Adresse für […]

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*