spielbrett individuell

Brettspiel des Monats „Lorem ipsum!“ – Das große Sainer Kampagnenspiel

Unser Kunde, die Sainer Werbeagentur hat bei MeinSpiel ein aufwändiges und individuell designtes Spielbrett (Größe 478 x 320 mm, 2 x klappbar) in entsprechend gestalteter Stülpschachtel mit Würfel und Spielfiguren produzieren lassen. Dieses Spiel diente sowohl als traditionelles Weihnachtsmailing für bestehende Kunden, als auch der Neukunden-Akquise.

Immer etwas außergewöhnlich & kreativ … eben einer Agentur entsprechend!

Für das jährliche Kunden-Weihnachtsmailing ließ sich die Sainer Werbeagentur diesmal etwas ganz besonderes einfallen: Ein klassisches Brettspiel, bei dem sich die Spieler den täglichen Herausforderungen einer Werbeagentur von der Auftragsvergabe bis zur vollendeten Werbekampagne stellen müssen – natürlich mit einer kräftigen Prise Humor und Selbstironie.Lorem ipsum 01

Ganz spielerisch erfahren die Kunden die spezifische Denk- und Arbeitsweise der Agentur und lernen deren Kompetenzen sowie die Mitarbeiter besser kennen. Diese bekamen übrigens das Spiel ebenfalls geschenkt. Die Sainer Werbeagentur nutzt das Spiel auch für die Kundenakquise um auf ungewöhnliche und sympathische Weise Interesse zu wecken.

Lorem ipsum???

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur, adipisci velti, …“ ist ein Blindtext, der nichts bedeuten soll, sondern als Platzhalter im Layout verwendet wird, um einen Eindruck vom fertigen Dokument zu erhalten. (Wikipedia)

untitled

Warum ein Spielbrett in Stülpdeckelschachtel?

Die Idee entstand in einem Brainstorming/Kreativmeeting der Agentur. Ein Spiel in dieser Form gab es noch nicht. Deswegen war die Sainer Werbeagetur sehr froh darüber, dass Sie mit MeinSpiel.de eine Partner gefunden hatten, der sich auf Individualisierung von Spielen ab Auflage 1 spezialisiert hat.

Wir von MeinSpiel.de freuen uns, dass wir die Sainer Werbeagentur als guter Partner unterstützen und dieses aufwändige Spiel in der gewünschten Kleinauflage von 300 Stück produzieren konnten.

Brettspiel des Monats „Lorem ipsum!“ – Das große Sainer Kampagnenspiel
Rate this post
1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.