Spiel des Monats April: Kartenspiel „Schere, Stein, paar Bier“

Das Erfinderhaus in Berlin setzt kreative Ideen in schöne Deko-Produkte und originelle, toll designte Geschenkartikel um: Dinge, die man nicht haben muss, sondern – unbedingt haben will! Sei es für sich selbst oder als Geschenk für Freunde.

Im Erfinderhaus-Sortiment befindet sich auch eine Reihe von Spielen, die eine klassische Grundidee auf witzige Weise variieren, darunter Schere, Stein, paar Bier:

Wer beim Schere, Stein, Papier-Spielen (vielen auch unter Tsching Tschang Tschong oder Schnick, Schnack, Schnuck bekannt) nicht bloß mit den Händen herumfuchteln will, für den ist diese Kartenspiel-Variante des Schulhofspiels genau das Richtige.

33 Karten und ein paar Bier

… mehr braucht es ja ohnehin nicht für einen lustigen Spieleabend, auch wenn man kein Skat spielen kann:

Das Kartenspiel Schere, Stein, paar Bier kann analog zu den bekannten Regeln von Schere, Stein, Papier  direkt losgespielt werden.  Die Spielkarten sind mit naheliegenden und nicht so naheliegenden Motivbeispielen bebildert. Die Stein-Karten bieten beispielsweise Informatives zu Nierensteinen, aber ebenso zum sportlichen Einsatz steinerner Wurfgeschosse oder einer der Hochburgen der Bleistifherstellung.

Kartenspiel Schere, Stein, paar Bier

Motivbeispiele aus dem Erfinderhaus-Kartenspiel Schere, Stein, paar Bier

 

Wissenwertes und Abseitiges im Spielkartenformat

Wer jetzt noch wissen möchte, wie eine bestimmte Schere zur Neuordnung des bayerischen Pensionswesens beigetragen hat oder welche Funktion Restriktionsenzyme haben, der kommt an Schere, Stein, paar Bier nicht vorbei: Wie bei der Anno domini-Reihe von Abacusspiele besteht auch bei Schere, Stein, paar Bier der Reiz des Spiels darin, sein Allgemeinwissen um ein paar interessante oder auch skurille Fakten zu ergänzen.

Ach ja – und wann kommt die Paar-Bier-Karte zum Einsatz? – Bier kaltstellen, mal wieder ein paar Freunde zum geselligen Spieleabend einladen und die Antwort selbst herausfinden!

Spiel des Monats April: Kartenspiel „Schere, Stein, paar Bier“
Rate this post
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.